Sprache

24. Januar 2013 Uncategorized

Das Schöne an der deutschen Sprache ist ja ihre unglaubliche Vielschichtigkeit, aber wenn ich eine Stunde damit zugebracht habe, die Worte in einem Satz in eine einigermaßen stimmige Reihenfolge zu bringen, bin ich schon etwas irritiert. Am besten nehme ich es sportlich – immerhin sind das acht Sätze pro Tag, die man ja auch noch in die richtige Abfolge bringen kann. •    All das, was ich mein ganzes, verwirrtes Leben gesucht habe, ist in deinem Lächeln zu Hause. •    Inmehr …

Neueste Beiträge

Kategorien

Archiv