unter einer hauchzarten schicht eis
verdampft dein atem und
dies gefühl nicht weiter zu kommen
im leben
weitet uns den horizont
für träume
nur bei tief
stehender sonne wird alles
anders
wirst
du flöz meiner lust

Blau ist Tiefe

Blau ist Tiefe sagtest du
und …
meine Gedanken sind noch nicht Flügge
aber ich fülle dir die Schatten mit Licht
nicht mit der grellen Helligkeit des Tages
die alle Dinge zu Objekten macht
mit einem feinen
Licht zum Streicheln
wenn es durch die Scheiben fällt
wie deine Siennahaut
nach der ich mich sehne