September 2012

21. September 2012 Uncategorized

Wenn du vor mir stehst und mich ansiehst, was weißt du von den Schmerzen, die in mir sind, und was weiß ich von deinen. Und wenn ich mich vor dir niederwerfen würde und weinen und erzählen, was wüsstest du von mir mehr als von der Hölle, wenn dir jemand erzählt, sie ist heiß und fürchterlich. Schon darum sollten wir Menschen voreinander so ehrfürchtig, so nachdenklich, so liebend stehn wie vor dem Eingang zur Hölle. Franz Kafka

20. September 2012 Uncategorized

20. September 2012 Uncategorized

_.. (1), Verarbeitet mit Analog

20. September 2012 Uncategorized

The 16th Karmapa

20. September 2012 Uncategorized

_.., Verarbeitet mit Analog

20. September 2012 Uncategorized

Erziehung ist nichts als Routine im Umgang mit den eigenen gescheiterten Träumen

17. September 2012 Uncategorized

IMG_0885, Verarbeitet mit Analog

17. September 2012 Uncategorized

IMG_0889, Verarbeitet mit Analog

17. September 2012 Uncategorized

IMG_0889, Verarbeitet mit Analog

17. September 2012 Uncategorized

kutter, Verarbeitet mit Analog

Kategorien

Archiv