April 2015

zwielicht

30. April 2015 Texte

ein op-besteck dein wesen ein skalpell deine zunge feine schnitte deine worte mit denen du selbst meine not sezierst dein lachen eine salbe deine berührung ein pflaster deine nähe ein allheilmittel mit denen du selbst meine not kurierst

weiß man es

30. April 2015 Texte

man weiß es nicht was das leben so hergibt oder verweigert man weiß es nicht wo die liebe anfängt oder aufhört man weiß es nicht

RANDOMLIFEFACTS weird, funny, love and life facts.

28. April 2015 Schreiben lernen

RANDOMLIFEFACTS weird, funny, love and life facts.

Writing Antagonists

23. April 2015 Schreiben lernen

fictionwritingtips: fictionwritingtips: I received an influx of antagonist questions in the past few days, so I thought I’d compile my posts on the topic. I think I might have written a few others, but I think these are the most helpful. Thanks for your questions! Understanding Your Antagonist I’ve been getting a lot of questions about how to make an antagonist realistic/relatable without excusing their bad behavior. Many of the questions are afraid that giving the antagonist back story isWeiterlesen

Franz Kafka Tagebücher

8. April 2015 Zitate

In mir kann ganz gut eine Konzentration auf das Schreiben hin erkannt werden. Als es in meinem Organismus klargeworden war, daß das Schreiben die ergiebigste Richtung meines Wesens sei, drängte sich alles hin und ließ alle Fähigkeiten leer stehn, die sich auf die Freuden des Geschlechtes, des Essens, des Trinkens, des philosophischen Nachdenkens, der Musik zuallererst, richteten. Ich magerte nach allen diesen Richtungen ab. Das war notwendig, weil meine Kräfte in ihrer Gesamtheit so gering waren, daß sie nur gesammeltWeiterlesen

Kategorien

Archiv