Thomas Johannknecht

Geschützt: Autobiografisches Schreiben

24. November 2018 Schreiben lernen, Texte

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Dies schreibt Frau X

24. August 2017 Texte

Dies schreibt Frau Bodrožić selbst zu ihrem Seminar: «Sehen heißt ändern» – von den Nornen gestützt Bevor Sprache ein geistiges Kontinuum bildet, geht ihr im Unsichtbaren eine noch uneroberte Stille voraus, ein unbeweisbarer (schlafender) Resonanzraum, der zum einen mit unserer Einbildungskraft verbunden ist und zum anderen das gelebte Leben spiegelt. Die Einbildungskraft ist immer ein bißchen autobiographisch, und das Leben wird früher oder später (meistens in der Rückschau) immer imaginiert. In einem einzigen Satz kann sich manchmal die hochkonzentrierte ErfahrungWeiterlesen

Pippi in der Pizzera

27. Juni 2017 Projekt X

Eine italienische Pizzeria mit niedrig angebrachten Pissoirs für die kleinen Besucher – witzigerweise läuft im Hintergrund keine einschläfernde Berieselungsmusik, sondern ein Italienischkurs.

Kategorien

Archiv