10. Juni 2015 Erinnerungen, Texte

Heimat war mir immer etwas Unheimliches, ein Bezirk voll verfahrener Geheimnisse. Ein Ort, der ferner nicht sein könnte und doch anzieht. Ein schwarzes Loch, das Zeit immer langsamer werdend verschlingt bis zum Stillstand.
Dieses Unentrinnbare lockt mich, scheint mir Unterschlupf anzubieten. Es ist eine Falle.
Ich bin in einer bemerkenswert fremden Familie gelandet.
Ich bin niemandes Sohn mehr und doch hoffe ich.

Kategorien

Archiv