4. Juli 2014 Uncategorized

imregenfahrradfahren:

imregenfahrradfahren:

In the city I wander
worms get smashed under
the streets where all those people are busy

Here I go crazy
but there I feel lazy
like a calf that is growing six legs

My body’s slowly
figuring out how
it fits into moments of missing

DAS IST SO SCHÖN.

Ich muss dieses Lied noch einmal hervorheben und euch inständig ans Herz legen. Eine er- und ausfüllende Ruhe, Geborgenheit, Wärme, Zufriedenheit auslösend, im richtigen Augenblick vielleicht sogar etwas einschläfernd aber erstklassig zum weit, weit weg träumen.

Kategorien

Archiv