27. Februar 2014 Uncategorized

Viele Menschen kommen mit ihren Niedriglöhnen oder ihren geringen Renten nicht aus. Eine große Zahl davon bessert daher mit dem Sammeln von Pfandflaschen ihren Lebensunterhalt auf. Sie könnten von der Pfanderhöhung direkt profitieren.

Der CDU-Abgeordnete Michael Paul begründet gegenüber der BILD-Zeitung seine Forderung nach einer Erhöhung des Flaschenpfands auf 50 Cent. (via daswirdmanjawohlnoch)

Kategorien

Archiv